Rösti

Zubereitung

  • Am Vortag festkochende Kartoffeln in der Schale weich kochen und kalt stellen.
  • Kartoffeln schälen und mit der Röstireibe raffeln. 
  • In ausgelassener Butter goldbraun braten und mit Härdöpfelsalz würzen.
  • Ansonsten sind bei der Rösti der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
  • Mit Spiegelei, mit Speck oder Schinken, mit Käse überbacken, mit einem feinen Geschnetzelten oder Leberli oder vielem mehr.

 

Passende Artikel